Seitenbereiche
Inhalt

Gastronomie und Gaststättengewerbe: Worauf ist zu achten?

Die Gastronomie gilt als Dienstleistung und Teilbereich des Gaststättengewerbes, der sich mit der Verköstigung von und dem Ausschank an zahlende Gäste in Gaststätten befasst. Viele träumen davon, sich als Gastronom selbstständig zu machen – aber wie funktioniert das und worauf ist zu achten? Ob Restaurant oder Café - eine Existenzgründung im Gaststättengewerbe ist in der Regel eine große Herausforderung.

Aufgrund des vielfältigen Angebots hängt der Erfolg einer solchen Selbstständigkeit stark vom eigenen Konzept ab. Am Anfang sollten deshalb neben der Idee auch ein gründlicher Business- sowie Finanzierungsplan stehen. Außerdem benötigt man gewisse Lizenzen, wie die Ausschankerlaubnis, sofern man alkoholische Getränke anbieten möchte. Hinzu kommen einige rechtliche Anforderungen. Beim Thema Steuern betrifft das beispielsweise gewisse Aufbewahrungsfristen von Dokumenten oder steuerliche Anforderungen an Rechnungen.

Stand: 24.01.2017

Über uns: Wir sind Ihr Steuerberater in Lübeck! Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung, unserer persönlichen & individuellen Betreuung sowie von unserem umfassenden Leistungsspektrum. Vereinbaren Sie ganz unkompliziert ein unverbindliches Kennenlerngespräch in unserer Kanzlei!

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Sollten Sie spezielle Fragen zu einem der Themen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.